Aktuell

Aktuell

Neuigkeiten

Definitive Infos & Anmeldung Besuchstag BuLa

Liebe Pfadifamilie

Wir hoffen ihr seid alle gut ins Jahr 2022 gestartet! Vor einigen Wochen gab es bereits eine Mail mit ersten Informationen zum Besuchstag im Bundeslager 2022. In diesem Mail findet ihr nun alle definitiven Infos zum Besuchstag. Wir erklären euch zudem, wie ihr euch definitiv anmelden könnt. Die Eckdaten zum Besuchstag lauten wie folgt:

  • Datum: Donnerstag, 28. Juli 2022
  • Die Teilnahme am Besuchstag bietet die einzige Möglichkeit, das mova zu besuchen. Spontan-Besuche, eine individuelle Anreise sowie die Anfahrt mit dem Auto oder Velo sind nicht möglich.
  • Ticketkategorien und Preise:
    • Kinder unter 6 Jahre: gratis
    • Kinder unter 16 Jahre mit Junior-/Mitfahrkarte oder GA: 30 Franken
    • Kinder unter 16 Jahre ohne Junior-/Mitfahrkarte oder GA: 50 Franken
    • Personen mit GA: 50 Franken
    • Personen mit Halbtax oder ohne Ermässigung: 85 Franken
  • Den Betrag für die Tickets werden wir euch zu einem späteren Zeitpunkt in Rechnung stellen.
  • Die An- und Rückreise mit dem Zug aus der Gemeinde Egnach, eine Verpflegung für unterwegs sowie das Mittagessen sind im Ticket inbegriffen.
  • Die Wolfsstufe kann nicht besucht werden.
  • Die Piostufe führt ebenfalls keinen Besuchstag durch.
  • Teilnehmen am Besuchstag können nicht nur Eltern der Pfadistufen-Lagerteilnehmer*innen, sondern alle, die gerne etwas mova-Luft schnuppern wollen.
  • Ablauf des Besuchstages: Alle Angehörigen, Freund*innen und Bekannten treffen sich am Startbahnhof (Gemeinde Egnach) und reisen gemeinsam ins Goms. Im Zug erhalten sie eine kleine Verpflegung und die genauen Infos zum Ablauf des Besuchstags. Im Goms angekommen, haben die Besucher*innen die einmalige Gelegenheit, mova-Luft zu schnuppern, das riesige Lagergelände zu erkunden und die Pfadistufe auf dem Lagerplatz zu besuchen. Dort servieren wir ihnen ein feines Zmittag und verbringen mit ihnen gemütliche Stunden in herrlicher Pfadi-Atmosphäre. Am Nachmittag treten die Besucher*innen gemeinsam den Rückweg an. Der Besuchstag endet am Startbahnhof.

Bitte meldet euch unter diesem Link [1] für den Besuchstag an. Anmeldeschluss ist der 24. Januar 2022. Danach können keine Tickets mehr vergeben werden.

Wir bitten auch die Personen, die sich bereits nach unserem letzten Email angemeldet haben, sich in das Online-Formular einzutragen. Dies erleichtert uns den Anmeldeprozess enorm, und vielleicht haben sich bei euch in der Zwischenzeit noch Änderungen ergeben.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir unter al@seesturm.ch gerne jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf eine grosse Delegation von Seesturm-Angehörigen, die uns im mova besuchen kommt!

Pfaditastische Grüsse,

Balu & Pancho, Abteilungsleitung Pfadi Seesturm

Neuigkeiten

🎄Waldweihnachten 2021🎄

Wir haben uns nach ausführlicher Überlegung dazu entschieden, die Waldweihachten in diesem Winter erneut in einer alternativen Form durchzuführen. Wir bieten euch einen Weihnacht-Postenlauf an, den ihr mit eurer Familie selbstständig besuchen könnt.

Der Spaziergang kann vom Samstag, 18. Dezember bis zum Donnerstag, 23. Dezember besucht werden. Schreibt euch in diesem Formular in ein Zeitfenster ein. Wir bitten euch dann, den Rundlauf im ausgewählten Start-Zeitfenster zu beginnen.

Für das richtige Waldweihnachts-Feeling empfiehlt es sich, den Spaziergang im Dunkeln zu machen. Natürlich könnt ihr auch Fackeln, Punsch, etc. mitbringen. Wir hoffen, dass das Waldweihnachts-Gefühl so doch noch ein wenig aufkommt.

Der Rundlauf dauert ca. 60-90 Minuten und führt über verschiedene Wege, Strassen, sowie durch den Wald.

Weitere Eckdaten:

  • Start: Pfadiheim Bergbrücke (beim Schöpfli)
  • Ende: Pfadiheim Bergbrücke (beim Christbaum)
  • Dauer: ca. 60-90 Minuten

Mitnehmen:

  • warme Kleider und gute Schuhe
  • Schreibzeug
  • Alle, die ein Geschenkli erhalten wollen: ein Wichtel-Geschenk zum Weiterverschenken im Wert von ca. 5.- (am besten eingepackt)
  • Taschenlampe (alternativ können auch Fackeln für das ultimative Waldweihnachts-Feeling mitgebracht werden)
  • Punsch zum Aufwärmen
Neuigkeiten

Waldweihnachten 2021 | Update

Liebe Pfadifamilie

Wir melden uns mit einem Update bezüglich der Durchführung der diesjährigen Waldweihnachten. Wir haben uns nach ausführlicher Überlegung dazu entschieden, die Waldweihachten in diesem Winter erneut in einer alternativen Form durchzuführen. Die momentane Lage und die unsichere Planungsgrundlage haben uns zu diesem Entscheid veranlasst.

Ähnlich wie im letzten Winter lassen wir den Jahresabschluss jedoch nicht ganz ins Wasser fallen: Ihr findet ab Samstagmittag auf unserer Homepage (unter dem Reiter nächste Aktivität) alle wichtigen Informationen und einen Doodle für den Waldweihnachts-Postenlauf. Es werden diverse Zeitslots zur Verfügung stehen, in welchen ihr mit eurer Familie den Postenlauf absolvieren könnt. Bitte achtet dabei darauf, dass ihr euch nicht für einen bereits belegten Zeitslot einschreibt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmende & viele tolle Impressionen, die ihr gerne der Abteilungsleitung zusenden dürft.

Abschliessend bleibt uns als Abteilungsleitung noch folgendes zu sagen: Wir möchten uns bei allen Leiter:innen, Teilnehmer:innen und Eltern für ein wunderbares Pfadijahr 2021 bedanken! Ihr alle tragt dazu bei, dass unser Verein allen Woche für Woche so viel Freude bereitet. Wir als Abteilungsleitung sind enorm stolz, Teil dieses ausserordentlichen Vereins zu sein. 

Wir wünschen euch eine besinnliche restliche Adventszeit, ein wunderbares Fest und schlussendlich einen guten Start ins neue Jahr! Wir sehen uns bestimmt bald wieder.

Mit Pfaditastischen Grüssen
Pancho & Balu, Abteilungsleitung

Neuigkeiten

Jahresprogramm 2022

Liebe Pfadifamilie

Am letzten Samstag hat sich das Leitungsteam der Pfadi Seesturm zum Jahresplanungstag getroffen und die Planung für das Jahr 2022 in Angriff genommen. Ihr findet das neue Jahresprogramm ab sofort unter Medien -> Downloads.

Im nächsten Jahr sticht als Highlight das mova 2022 heraus. Das Pfadi-Bundeslager wird in den Sommerferien im Wallis stattfinden. Bereits vormerken kann man sich auch die Papiersammlung am 27. August.

Das aktuelle Pfadijahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Die beiden noch anstehenden Anlässe im 2021 sind der Besuch des Chlaus und die Waldweihnacht. Die Anlässe können in diesem Jahr in (nahezu) altbekannter Form stattfinden. Wir würden uns freuen, euch alle zum Jahresabschluss bei den Waldweihnachten am 18. Dezember begrüssen zu dürfen.

Bei Fragen jeglicher Art stehen wir euch gerne jederzeit zur Verfügung. Ihr erreicht uns unter al@seesturm.ch.

Neuigkeiten

Anmeldung Besuchstag BuLa 2022

Liebe Eltern, liebe Ehemalige, liebe Pfadifreunde

Langsam aber sicher wird klar; das Bundeslager 2022 wird zur Realität! Sicher kennt auch ihr Teilnehmende oder Leitende, welche am Lager teilnehmen werden. Damit ihr einen Einblick ins „mova“ erhalten könnt, haben die Abteilungen die Möglichkeit, einen Besuchstag zu organisieren.

Dafür müssen wir aber bereits jetzt angeben, ob wir diesen durchführen wollen oder nicht. Um das zu entscheiden, sind wir auf euch angewiesen. Bitte lest die folgenden Infos zum Besuchstag gut durch und gebt bis am 10. November Bescheid, ob ihr verbindlich am Besuchstag teilnehmen wollt. Dafür könnt Ihr einfach eure Angaben an al@seesturm.ch schicken.
___________________________________________________________________________

Datum: Der Besuchstag findet an einem noch unbekannten Datum zwischen dem 26. Juli und 4. August statt. Das OK des BuLa teilt den Einheiten erst nach der Anmeldung in einen Zeitslot ein. Falls ihr gerne kommen würdet, euch aber aufgrund des unbekannten Datums nicht anmelden wollt, dann meldet euch bitte auch bei uns.

Zeit: Die Zeit des Besuchstages ist auch noch unbekannt.

Anreise: Die An- und Rückreise findet mit dem ÖV statt und wird vom Bula organisiert.

Einheit: Es kann entweder die Einheit der Pfadistufe der Pfadi Seesturm oder die Einheit der Piostufe der Abteilungen Seesturm & Arbor Felix besucht werden. Wahrscheinlich kann auch die jeweils andere Einheit besucht werden. Die Anmeldung muss aber auf eine Einheit gemacht werden. Bitte gebt darum eure „Besuchs-Einheit“ an.

Kosten: Die Besuchenden müssen für den Besuch ein Ticket lösen. In diesem sind die Kosten für die Reise und Verpflegung inbegriffen. Die Kosten für den Besuchstag ändern je nach Alter und ÖV-Abo.

Kinder unter 6 Jahre: gratis
Kinder unter 16 mit Junior-/Mitfahrkarte oder GA: 30 CHF
Kinder unter 16 ohne Abo: 30 CHF
Personen mit GA: 50 CHF
Personen ohne GA: 85 CHF

Anmeldung: Die Anmeldung für den Besuchstag ist verbindlich und die Kosten müssen mit der (zu einem späteren Zeitpunkt) ausgestellten Rechnung beglichen werden. Der Entscheid über die Durchführung des Besuchstages wird nach dem Eingang der Anmeldungen gefällt, da ein Besuchstag nur durchgeführt werden darf, sobald eine Mindestanzahl an Besuchenden erreicht wurde. Die Kosten entfallen bei einer Absage des Besuchstages natürlich.

Bei Fragen dürft ihr euch natürlich jederzeit bei uns melden, wir stehen euch gerne zur Verfügung.

Liebe Pfadigrüsse
Balu & Pancho
Abteilungsleitung Pfadi Seesturm

Neuigkeiten

Papiersammlung 28. August 2021

Liebe Pfadifamilie

Am 28. August führen wir (endlich) wieder die Papiersammlung in der Gemeinde durch. Dabei sind wir auf möglichst viele Helfer:innen angewiesen, damit wir gegen Mittag alles Papier beisammenhaben. Der Treffpunkt ist um 08.00 Uhr beim Kiesparkplatz Rietzelg! Für eine Zwischenverpflegung zum Znüni ist gesorgt.

Falls jemand noch einen Traktor oder Lieferwagen mitbringen oder zur Verfügung stellen könnte, sollte man sich so schnell als möglich bei Raphael Windlin / Balu (076 413 52 65) per Whatsapp oder SMS melden. Per Mail erreicht ihr uns beide unter al@seesturm.ch.
Bienli und Wölfe sind nur in Begleitung eines Elternteils bei der Mithilfe erwünscht. Biberkinder sollten zu Hause bleiben.

Ein herzliches Dankeschön bereits im Voraus an alle Helfer:innen & fürs Bereitstellen des Papiers / des Kartons!

Mit Pfaditastischen GrüssenPancho & Balu, Abteilungsleitung

Bei Fragen: al@seesturm.ch

Neuigkeiten

Anmeldung Bundeslager 2022!

In ziemlich genau einem Jahr steht das grösste Pfadi-Highlight dieses Landes an: Das Bundeslager der Pfadibewegung Schweiz. Unter dem Motto «mova» dreht sich alles rund um Bewegung. Die Pfadi Seesturm ist dabei, und wir freuen uns bereits jetzt riesig, zwei Wochen mit euch in Goms im schönen Wallis zu verbringen.

Am «mova» werden rund 30’000 Teilnehmer*innen aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland erwartet. Sie werden die sieben Kontinente Volvor, Eniti, Ballavi, Labi, Statera, Salit und Oscilla bevölkern, und dafür eine Zeltstadt errichten, die bis zum Horizont reicht. Ein Bundeslager ist ein einmaliges Erlebnis, dass man sich nicht entgehen lassen sollte. Es findet nur etwa alle 14 Jahre statt, das letzte ging im Jahre 2008 über die Bühne.

Unter folgenden Links findet ihr die Anmeldeformulare mit den wichtigsten Infos für Teilnehmer*innen sowie Rover*innen/Helfer*innen:

Der Anmeldeschluss ist am 18. September (für TN & Leiter*innen), also meldet euch jetzt gleich an! Wir freuen uns bereits jetzt auf ein unvergessliches Pfadierlebnis!

Eure Pfadi Seesturm

Neuigkeiten

Absage Katre 2021

​Liebe Pfadifamilie

Nur ungerne stören wir eure Sommerferien mit einer unerfreulichen Nachricht: Das Katre 2021 vom 4. und 5. September in Kreuzlingen wurde leider abgesagt!

Das OK hat sich schweren Herzens dazu entschieden, den Anlass aufgrund der unsicheren Lage und der damit einhergehenden Planungsschwierigkeiten abzusagen. In diesem Herbst wird also kein kantonales Pfaditreffen stattfinden. Wir werden an diesem Wochenende voraussichtlich ganz normale Aktivitäten in den verschiedenen Stufen durchführen.

Wir wünschen euc​h nun eine gute Restwoche und freuen uns sehr auf die beiden Sommerlager, welche bereits am Montag starten!

Mit Pfaditastischen Grüssen
Pancho & Balu, Abteilungsleitung

Neuigkeiten

Anmeldung KaTre 2021

Liebe Pfadifamilie

Im letzten Jahr fiel das Kantonale Treffen der Pfadi Thurgau, wie so mancher Pfadianlass, leider dem Coronavirus zum Opfer. Umso mehr freut es uns, dass dieses Jahr wieder ein KaTre stattfinden soll!

Der kuriose, atemberaubende, traumhafte, regionale und einzigartige Zirkus Thurgovius steht kurz vor der Premiere seiner ersten Zirkusshow. Sie findet vom 4. bis am 5. September im Kreuzlinger Seeburgpark statt! Alle Infos zum Anlass findet ihr auf www.katre.ch.

Wir freuen uns sehr, mit einer grossen Gruppe von Seestürmlerinnen und Seestürmlern nach Kreuzlingen zu reisen, und ein Wochenende mit Pfadis aus dem ganzen Kanton zu verbringen! Falls auch du dabei sein möchtest, dann melde dich gleich mit dem Anmeldetalon an. Der Anmeldeschluss ist am Samstag, 12. Juni.

Pfaditastische Grüsse
Pfadi Seesturm

Neuigkeiten

Wiederaufnahme physische Pfadiaktivitäten per 6. März 2021

Liebe Pfadifamilie

Der Frühling zieht ganz langsam und trotz teilweiser noch recht winterlicher Temperaturen langsam ein und bringt erste vorsichtige Lockerungen hinsichtlich der COVID-19-Pandemie mit sich.

Auch wir haben uns entschieden, ab nächstem Wochenende wieder Pfadiaktivitäten mit physischer Präsenz anzubieten! Dies gilt für alle Stufen, allerdings unter verschiedenen Sicherheitsmassnahmen:

  • Biberstufe: Physische Aktivitäten mit einer maximalen Personenanzahl von 15 Personen. Das Leitungsteam wird Schutzmasken tragen und die Abstände zu den Kindern einhalten.
  • Wolfstufe: Physische Aktivitäten in zwei Gruppen mit einer maximalen Personenanzahl von 15 Personen. Das Leitungsteam und Kinder, die das 12. Lebensjahr erreicht haben, tragen Schutzmasken.
  • Pfadistufe: Physische Aktivitäten mit einer maximalen Personenanzahl von 15 Personen. Alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen tragen eine Schutzmaske.
  • Piostufe: Physische Aktivitäten mit einer maximalen Personenanzahl von fünf Personen. Aktuell gilt diese Regelung basierend auf dem Schutzkonzept der PBS, wir denken aber, dass die maximale Personenanzahl in absehbarer Zeit erhöht werden wird.
  • Alle Stufen: Die Aktivitäten finden ausschliesslich im Freien und unter Berücksichtigung der Abstandsregelungen statt. Wie bereits eingeübt werden wir auch weiterhin das Händewaschen zum Anfang und Schluss der Aktivität in allen Stufen beibehalten. Auf das gemeinsame Zubereiten von Lebensmitteln wird weiterhin verzichtet. Wie überall sonst gilt auch der Grundsatz, dass die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen nur zu den Aktivitäten kommen, wenn sie absolut symptomfrei sind. Weiterhin wird auch das konsequente Contact-Tracing mit Anwesenheitslisten durchgeführt.

Trotz allem beobachten wir die sich ständig verändernde Situation weiterhin sehr genau. In der momentanen Ausnahmesituation kann sich die Situation wöchentlich ändern, was von uns allen grosse Flexibilität erfordert. Wir hoffen, dass wir mit diesen Sicherheitsmassnahmen und dem sorgsamen Umgang aller beteiligten Personen wieder wöchentliche Erlebnisse in und mit der Natur anbieten können. Wir alle haben die Pfadiaktivitäten unglaublich vermisst und freuen uns ausserordentlich, euch alle wieder zu sehen.

Mit dieser Nachricht möchten wir euch auch noch über zwei pandemiebedingte Absagen informieren: Der nationale Schnuppertag vom 14. März sowie das Wölfli-Fussballturnier sind leider abgesagt worden.

Mit Pfaditastischen Grüssen

Eure Pfadi Seesturm