Monat: Mai 2020

Neuigkeiten

AL-Brief: COVID-19

Liebe Pfadifamilie

An diesem Samstagmorgen würden wir eigentlich alle zusammen auf dem Kiesplatz vor dem Pfadiheim stehen, unsere Rucksäcke verladen und uns auf ein gemeinsames dreitägiges Abenteuer im Pfingstlager aufmachen. Dieses Jahr ist alles etwas anders. Ihr findet im Newsletter einige Ideen für Aktivitäten bei euch Zuhause. Wir haben gar gehört, dass einige Kinder und Jugendliche sich im eigenen Garten zum gemeinsamen Zelten treffen, um dem Pfila-Spirit aufrecht zu erhalten. Solche Aktionen freuen uns natürlich wahnsinnig fest!

Die letzten Monate waren für uns alle aussergewöhnlich und ungewohnt. Samstagnachmittage ohne Pfadi konnten wir uns alle irgendwie gar nicht vorstellen. Trotzdem war es absolut sinnvoll, die Pfadi für einige Zeit ruhen zu lassen und gemeinsam mit der ganzen Bevölkerung die Ausbreitung des Virus weiter zu verlangsamen.

Nach den ersten Lockerungen im letzten Monat steht nun der ganz grosse Öffnungsschritt an, welcher uns wieder erlaubt, gemeinsam Pfadiaktivitäten durchzuführen. Sie werden anders sein als gewohnt, und so wie überall sonst auch werden wir die Grundregeln der Hygiene und des Abstands auch in der Pfadi weiterhin einhalten müssen. Weitere Informationen findet ihr weiter unten im Newsletter.

Wir hoffen, euch geht es allen gut und wir freuen uns, euch alle bald wieder in der Pfadi begrüssen zu dürfen.

Mit pfaditastischen Grüssen
Pancho & Balu, Abteilungsleitung Pfadi Seesturm