Monat: April 2020

Neuigkeiten

Absage Pfila 2020 | Corona-Infos

Kürzlich hat der Bundesrat über die in Etappen stattfindende Lockerung der Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus informiert. Leider haben die ersten Lockerungen des Bundes noch keinen Einfluss auf die Pfadi. Deshalb ist die Durchführung von Pfadiaktivitäten und Lagern weiterhin (und bis auf weiteres) nicht möglich. Was sich schon vorher abgezeichnet hat, ist nun definitiv: Das Pfila 2020 findet nicht statt.


Bezüglich der Durchführung der Sommerlager der Pfadi-, und Wolfstufe konnten bis jetzt keine definitiven Entscheidungen gefällt werden. Die Planung der Lager wird somit unverändert fortgeführt. Die Pfadibewegung Schweiz (PBS) zeigt sich zwar vorsichtig zuversichtlich, versprechen können wir euch aber nichts.


Selbstverständlich halten wir euch weiterhin auf dem Laufenden und geben euch alle Informationen weiter, die wir von der PBS erhalten. Wir hoffen sehr, dass die Normalität bald wieder Einzug hält und freuen uns, bald wieder gemeinsam Pfadi machen zu können! Bis da hin ist jedoch noch ein bisschen Geduld gefragt.