Nächste Aktivität

Nächste Aktivität

Homescouting in allen Stufen bis Ende Februar!

Auf bald & bleibt gesund!

Eure Pfadi Seesturm


Nächste Biberstufenaktivität: Homescouting 27. Februar 2021

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, in welchem wir den regulären Pfadibetrieb komplett einstellen müssen. Durch die verschärften Massnahmen, die der Kanton Thurgau beschlossen hat und die am 10. Dezember in Kraft treten, ist die Gruppengrösse bei Treffen auf zehn Personen beschränkt. Des weiteren dürfen sich nur noch Personen aus zwei Haushalten privat treffen, was eine Pfadiaktivität faktisch verunmöglicht. Deshalb steigen wir ab dem 9. Januar 2021 auf Homescouting um.

Anfang: Individuell (Dauer circa eine halbe Stunde)

Ende:

Motto: Ein Geschenk für Mama Dachs – das Biber-Hörbuch

Kleidung: gemütlich, im Bett, auf dem Sofa, wo auch immer

Mitnehmen: ‏ iPad, Smartphone oder Laptop mit Tonausgabe. Unsere Homescouting-Aktivität zum Hören und Schauen findet ihr unter diesem Link: https://drive.google.com/file/d/18MCpntAy6G0kI-FN1ph7cyYaHJrY7zXy/view?usp=sharing

Fragen/Anmeldung: 
Dominique Vogt / Mulan

mulan@seesturm.ch


Nächste Wolfstufenaktivität: Homescouting vom 20. Februar 2021

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, in welchem wir den regulären Pfadibetrieb komplett einstellen müssen. Durch die verschärften Massnahmen, die der Kanton Thurgau beschlossen hat und die am 10. Dezember in Kraft treten, ist die Gruppengrösse bei Treffen auf zehn Personen beschränkt. Des weiteren dürfen sich nur noch Personen aus zwei Haushalten privat treffen, was eine Pfadiaktivität faktisch verunmöglicht. Deshalb steigen wir ab dem 9. Januar 2021 auf Homescouting um.

Homescouting Aktivität vom 20. Februar:
Die Informationen zur Aktivität findest du hier

Anfang: kann selbst entschieden werden

Ende: kann selbst entschieden werden

Motto: Homescouting

Kleidung: Watte, Kresse, Wasser, Töpflein oder Eierschale 

Abmelden und Fragen bei:
Pascal Windlin / Barutti
Tel: 076 250 56 21


Nächste Pfadistufenaktivität: Homescouting am 20. Februar

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, in welchem wir den regulären Pfadibetrieb komplett einstellen müssen. Durch die verschärften Massnahmen, die der Kanton Thurgau beschlossen hat und die am 10. Dezember in Kraft treten, ist die Gruppengrösse bei Treffen auf zehn Personen beschränkt. Des weiteren dürfen sich nur noch Personen aus zwei Haushalten privat treffen, was eine Pfadiaktivität faktisch verunmöglicht. Bis mindestens Ende des Jahres 2020 werden also keine Pfadiaktivitäten mehr stattfinden.

Liebe Pfadis, dieses Wochenende habt ihr folgenden Auftrag: Erstellt euer eigenes, kleines Flipbook zum Thema „Frühling“. Dazu nehmt ihr Stifte und Papier zur Hand. Schneidet danach ca. 30 fünf auf fünf cm grosse Stücke zu. Zeichnet danach euer Motiv mit Farbe oder Bleistift auf euer Papier. Dabei müsst ihr darauf achten, dass sich jedes Bild vom vorherigen so unterscheidet, dass am schluss beim schnellen durchblättern ein Bewegungsablauf ensteht. Am Schluss könnt ihr zwei Löcher am Rand machen und einen Faden durchzuiehen, so dass es zusammenhält.

Die Ergebnisse könnt ihr uns per WhatsApp oder e-Mail schicken. Für das Beste gibt es noch eine kleine Überraschung 🙂

Anfang: nicht vorgegeben

Ende: nicht vorgegeben

Motto: Flip

Kleidung: nicht vorgegeben

Mitnehmen: Papier, Farb- oder Bleistifte, Schnur

Ergebnisse per Whatsapp/e-Mail an:

Linux / Julian Kamm

078 944 83 88 / linux@seesturm.ch


Nächste Piostufenaktivität: ab 20.02.21

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, in welchem wir den regulären Pfadibetrieb komplett einstellen müssen. Durch die verschärften Massnahmen, die der Kanton Thurgau beschlossen hat und die am 10. Dezember in Kraft treten, ist die Gruppengrösse bei Treffen auf zehn Personen beschränkt. Des weiteren dürfen sich nur noch Personen aus zwei Haushalten privat treffen, was eine Pfadiaktivität faktisch verunmöglicht. Bis mindestens Ende des Jahres 2020 werden also keine Pfadiaktivitäten mehr stattfinden. Deshalb steigen wir am 09. Januar uf Homescouting um.

Motto: #pfadikreativ: 3. Fotografie

Anfang: wend e Kamera i de Hand hesch (Natel got au)

Ende: wend z fride bisch

Pfadistufe Abzeichen: Spezialitäten

Projekt: Oh welch wunderbares Wetter wir Momentan haben, ideal um ein schönes Winterfoto zu knipsen.

Schiesst ein schönes Foto, oder auch mehrere! Das Motiv ist frei euch überlassen, einzige Bedingung ist das im Bild, im Vorder- oder Hintergrund, im Zentrum oder am Rand, egal wo, eine Pfadikrawatte ist. Wider gibt es ein Abzeichen zu gewinnen!

 

Speichere dini Fotis do das mir alli chönd aluege.

Viel Spass!

Kleidung: Socke

Hilfsmittel: Kamera, Handy, Krawatte…

Fragen & Abmeldung an: Bei Dreamer oder im Piochat.